87,69 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 18. Juli 2017 um 13:33 Uhr aktualisiert


Typ CPU Kühler
Marke Cooler Master
Art Luftkühlung
Bauart Tower Kühler
Sockel Sockel 1150, Sockel 1151, Sockel 2011-3, Sockel AM3 (+), Sockel FM2 (+)
Gesamtbewertung
Stylischer CPU Kühler
84,00%
SEHR GUT
Montageaufwand
80% ( Gut )
Kühlleistung
90% ( Sehr Gut )
Lautstärke
86% ( Gut )
Preis Leistung
80% ( Gut )

Produktbeschreibung

Cooler Master V8 – Testbericht

Der Cooler Master V8 ist einer der leistungsstärksten CPU Kühler der Firma Cooler Master. Cooler Master hat sich vorallem durch ihre innovativen Gehäuse in der Gaming Szene einen Namen gemacht. Diese haben einen sehr guten AirFlow und helfen dadurch bei der Kühlung aller Computerkomponenten. Cooler Master bescheibt seinen Kühler nicht zu unrecht als “Muscle Car” unter den CPU Kühlern.

Bei der Kühlung der CPU setzt der Cooler Master V8 auf ein innovatives Design, welches zuvor kein anderer CPU Kühler verwendet hat. Der Cooler Master V8 teilt seinen Tower Kühler auf drei unterschiedliche Tower auf. Zusammen mit seinen 8 High Performance Heatpipes ermöglicht es ihm Abwärme von bis zu 250 Watt abzutransportieren. Die Kontaktstelle zwischen CPU und Kühler setzt auf eine neue, sogenannte “Vapor Chamber Technology”. Diese hilft dabei die CPU gleichmäßig zu kühlen, sodass keine einzelnen Punkte zu heiß werden. Für den Abtransport der Wärme von den Lametten der Tower, werden zwei sehr große 140mm Lüfter eingesetzt. Diese werden per PWM angesteuert und sind, da sie nur bei Last ihre Drehzahl erhöhen, sehr Leise. Der Kühler besitzt zudem viele rote LEDs, passt also am besten zu einem rot-schwarzem Setup.

Cooler Master V8 – Das Zubehör

Im Lieferumfang des Cooler Master V8 befindet sich ein Installationskit, welches es dem User ermöglicht, den Kühler auf allen neuen Intel und AMD Sockeln zu installieren. Zu diesem Installationskit gehören eine Backplate und diverse Schrauben und Bügel, um den Kühler zu befestigen.

Außerdem ist eine kleine Tube hauseigene Wärmeleitpaste enthalten. Diese ist zwar hochwertig, aber es wird empfohlen eine leistungsstärkere Paste nachzukaufen, um bessere Kühlergebnisse zu erziehlen.

Die Montage

Die Montage gestaltet sich, wie bei fast jedem Tower Kühler recht einfach. Es wird eine Backplate mitgeliefert, welche hinter dem Mainboard installiert werden muss. Das bedeutet in den meisten Fällen, dass falls das Mainboard schon installiert wurde, dies wieder ausgebaut werden muss.

Außerdem muss die Wärmekleitpaste noch vom Nutzer auf die Kontaktfläche zwischen CPU und Kühler aufgetragen werden.

Sehr gut ist, dass beim Cooler Master V8 RAM-Module bis zu 50 mm Höhe verwendet werden können, ohne, dass ein Lüfter demontiert werden muss.


Fazit

Der Cooler Master V8 ist ein sehr leistungsstarker Kühler. Er bleibt auch unter Last relativ leise. Er ist das “Muscle Car” unter den CPU Kühler, kann also auch mit seinem schönen Design Punkten.


Vorteile

  • Hohe Kühlleistung
  • Tower Kühler
  • RAM bis 50 mm Höhe
  • Cooles Design

Nachteile

  • Recht Groß


Montagevideo

Autor: Nils

Preisvergleich

Daten werden geladen...